Zum Hauptinhalt springen

Karriere

 im Psychosozialen Therapie­zentrum

Teamwork

Unsere verantwortungsvolle Arbeit in multiprofessionellen Teams ist ein wichtiges Qualitätsmerkmal.

Unser Ziel

Wir wollen Patient:innen bestmöglich und niederschwellig beraten und therapeutisch begleiten.

Kompetenz

Wir suchen Mitarbeiter:innen, die das neugeschaffene Therapiezentrum kompetent verstärken.


Offene Stellen - Standort Villach

Für unseren Standort im Herzen von Villach suchen wir ab sofort Verstärkung in folgenden Bereichen:

Psychotherapeut:innen

Anforderungsprofil

Psychotherapie

Anforderungen
  • Abgeschlossene Psychotherapieausbildung
  • Eintragung in die Psychotherapeutenliste des Bundesministeriums

Erwünscht:

  • Weiterbildung in (Säuglings-), Kinder- und Jugendlichenpsychotherapie
  • Fundierte Erfahrung in der Arbeit mit Kindern und Jugendlichen mit psychiatrischen Krankheitsbildern in einem multiprofessionellen Setting im Sinne des Case Managements
  • Differenzierte, fundierte Kenntnisse in klinisch-psychotherapeutischer Diagnostik und Befunderstellung bei Kindern und Jugendlichen
  • Erfahrung in der Biofeedbacktherapie bei Kindern und Jugendlichen
  • Erfahrung in der Elternarbeit
  • Kenntnisse mit dem Setting von Gruppentherapien
  • Kenntnisse über die bestehenden Versorgungsstrukturen
  • Führerschein B
Erwartungen
  • Interesse und Bereitschaft an der Arbeit mit Kindern und Jugendlichen mit psychiatrischen Krankheitsbildern in einem multiprofessionellen Setting
  • Interdisziplinäre Zusammenarbeit (Vernetzung) mit andern Systempartnern (Krankenanstalten, Psych. Not- und Krisendienst, niedergelassenen Ärzt*innen, Psycholog*innen, Therapeut*innen, Einrichtungen des Gesundheits-und Sozialwesens etc.)
  • Engagierte, kooperative und verlässliche Mitarbeit in einem multiprofessionellen Behandlungsteam und Bereitschaft zur Weiterentwicklung des multimodalen Behandlungskonzeptes
  • Teamfähigkeit und Reflexionsbereitschaft
  • Hohes Maß an Einsatzbereitschaft, Flexibilität und Verantwortungsbewusstsein
  • Einsatzbereitschaft für alle Standorte der Therapiezentren
  • Gut organisiertes, klar strukturiertes und selbständiges Handeln
  • Offene und kommunikative Persönlichkeit mit Kreativität und Humor
  • Souveräner Umgang mit Microsoft Office sowie Dokumentationsprogrammen
Aufgabenbereiche
  • Eigenverantwortliche differenzierte psychotherapeutische Diagnostik und Befundung
  • Mitarbeit bei der Therapieplanerstellung
  • Erstellung von psychotherapeutischen Stellungnahmen
  • Psychotherapeutische Beratung/Behandlung im Einzel- und Gruppensetting
  • Beratung von Eltern (Bezugspersonen)
  • Krisenintervention
  • Regelmäßige Teilnahme an Fall- und Teambesprechungen, sowie an Supervision
  • Home Treatment (keine Psychotherapie zuhause)
  • Dienstort: Villach
  • Das Dienstverhältnis ist vorerst befristet, eine unbefristete Weiterbeschäftigung ist möglich
  • Gehalt: gem. Kollektivvertrag der Sozialwirtschaft Österreich Verwendungsgruppe 9 (mind. € 3.088,60), Anrechnung von Vordienstzeiten und Überzahlung möglich.
  • Beschäftigungsausmaß: Teilzeitbeschäftigung (75%)

Psycholog:innen

Anforderungsprofil

Klinische Psychologie

Anforderungen
  • Abgeschlossenes Psychologiestudium
  • Eintragung in die Liste der Klinischen Psychologinnen/Psychologen des Bundesministeriums
  • Mindestens zwei Jahre Berufserfahrung im Kinder- und Jugendbereich

Erwünscht:

  • Weiterbildung in der Kinder-, Jugendlichen- und Familienpsychologie
  • Erfahrung in der Arbeit mit Kindern und Jugendlichen mit psychiatrischen Krankheitsbildern
    • in einem multiprofessionellen Setting bzw. Gruppen (Gruppen mit psychoedukativem Schwerpunkt, störungsspezifische Gruppen, Skillsgruppen sowie Kenntnisse in Entspannungsmethoden,…)
    • in der Biofeedbacktherapie
  • Erfahrung in der Elternarbeit
  • Differenzierte, fundierte Kenntnisse in klinisch-psychologischer Diagnostik und Befunderstellung bei Kindern und Jugendlichen
  • Kenntnisse über die bestehenden Versorgungsstrukturen
  • Führerschein B
Erwartungen
  • Interesse und Bereitschaft an der Arbeit mit Kindern und Jugendlichen mit psychiatrischen Krankheitsbildern in einem multiprofessionellen Setting
  • Engagierte, kooperative und verlässliche Mitarbeit in einem multiprofessionellen Behandlungsteam mit Bereitschaft zur Weiterentwicklung des multimodalen Behandlungskonzeptes im Sinne des Case Managements
  • Teamfähigkeit und Reflexionsbereitschaft
  • Hohes Maß an Einsatzbereitschaft, Flexibilität und Verantwortungsbewusstsein
  • Einsatzbereitschaft für alle Standorte der Therapiezentren
  • Offene und kommunikative Persönlichkeit mit Kreativität und Teamkompetenz
  • Souveräner Umgang mit Microsoft Office sowie Dokumentationsprogrammen
  • Regelmäßige Teilnahme an Fall- und Teambesprechungen, sowie an Supervision
Aufgabenbereiche
  • Eigenverantwortliche differenzierte klinisch-psychologische Diagnostik und Behandlung
  • Erstellen von klinisch-psychologischen Befundberichten
  • Befundbesprechungen
  • Mitarbeit bei der Therapieplanerstellung
  • Beratung von Eltern (Bezugspersonen)
  • Führen von themenspezifischen Gruppen
  • Enge Zusammenarbeit mit dem Kooperationsnetzwerk
  • Nachgehende Versorgung, Home Treatment (Mobiler Dienst)
  • Dienstort: Villach
  • Das Dienstverhältnis ist vorerst befristet, eine unbefristete Weiterbeschäftigung ist möglich
  • Gehalt: gem. Kollektivvertrag der Sozialwirtschaft Österreich (Verwendungsgruppe 9, mind. € 3.088,60), Anrechnung von Vordienstzeiten und Überzahlung möglich
  • Beschäftigungsausmaß: 75 %

Das macht uns aus:

  • Mitarbeit in einem modernen, zukunftsorientierten Therapiezentrum
  • Abwechslungsreiche, verantwortungsvolle Arbeit in einem multiprofessionellen Team
  • Umsetzung von multimodalen Behandlungskonzepten und Weiterentwicklung im Sinne des Case Managements
  • Individuelle Entwicklungsmöglichkeit zur persönlichen Weiterbildung und regelmäßige Fortbildung, Intervision und Supervision
  • Eigenverantwortliches Arbeiten in einem dynamischen Umfeld
  • Enge Zusammenarbeit mit unserem Kooperationsnetzwerk

Das erwarten wir uns:

  • Hohes Maß an Einsatzbereitschaft, Flexibilität und Verantwortungsbewusstsein
  • Offenheit, Humor, Kreativität, Teamgeist sowie hohe kommunikative und soziale Kompetenz
  • Souveräner Umgang mit Microsoft Office sowie Dokumentationsprogrammen
  • Aufbau einer mobilen nachgehenden Versorgung

Bewerbungsformular

Sie möchten dabei sein? Dann bewerben Sie sich jetzt online. Werden Sie Teil unseres Teams!

Nutzungshinweis

Wir behandeln Ihre Daten streng vertraulich und verwenden Ihre persönlichen Informationen nur in Verbindung mit Ihrer Bewerbung.

Kontakt